Kontakt

funus GmbH
Johannes Ruchti
Kantonsstrasse 96
6048 Horw /LU

 service@funus.ch
041 552 00 84
076 574 05 58 

TROST FINDEN IN DER ERINNERUNG


Das funus-Gedenkportal ist aufgrund von Feedback von Angehörigen von verstorbenen Personen entstanden, für welche wir die Trauerfeier organisieren und durchführen durften. Das Herzstück einer solcher Trauerfeier ist die Trauerrede, in der der persönliche Lebenslauf der verstorbenen Person nochmals auf die für den verstorbenen passende Weise erzählt wird. Diese Trauerrede wird durch uns nach einem Gespräch mit den Angehörigen entwickelt und an der Beerdigung vorgetragen. Wir finden die passenden Worte, welche zum Verstorbenen passen. Wir erzählen Anekdoten aus dem Leben des Verstorbenen und es fliessen Tränen vor Trauer aber auch vor Freude. Mit unseren Trauerreden würdigen wir das Leben des Verstorbenen und ermöglichen so eine schöne Abschiedsfeier für die Zurückgebliebenen.

Viele Angehörigen sind nach einer solchen Trauerfeier auf uns zugekommen mit der Bitte für die verstorbene Person doch eine Gedenkseite mit der schriftlichen Fassung der Trauerrede zu erstellen. Wir haben gespürt, dass es für einige Angehörige ein Bedürfnis ist einen Ort der Erinnerung zu schaffen. Einen Ort, den man aufsuchen kann. um Erinnerungen wieder lebendig werden zu lassen. Erinnerungen an die verstorbene Person, Erinnerungen an die Trauerrede, Erinnerung an den Tag des Abschiedes. Mit dem funus Gedenkportal haben wir einen solchen Ort geschaffen. Dieser Ort ist über die Hauptseite oder bequem über einen QR-Code abrufbar, welcher auf einem Portraitsteckbild angebracht wird. Sie haben somit das Andenken des lieben Menschen jederzeit bei sich! Angehörige und Freunde können zudem auf der Seite kondolieren.

Damit die Gedenkseite lebendige Erinnerungen wecken kann, erstellen wir von der Abschiedsfeier ein Video. Die Angehörigen entscheiden zudem, ob diese Videoaufnahme auch live als Livestream an Freunde und Angehörige übermittelt werden soll.

Wir bieten somit unseren Kunden einen virtuellen Ort der Erinnerung. Mehr infos unter: funus-Gedenkportal.ch

Eine Beispielseite finden Sie unter folgendem QR-Code. Mit dem Fotoapp darüber fahren (oder darauf klicken):


Am Grab plaziertes Steckbild mit QR-Code